RSJ-Labelprinter - follow the QR-Code RSJ-Next Generation Label Printing System - makes workflow easier RSJ-Software, Company Logo

Verpackung

Das "Next Generation Label Printing System" kann auch in Verpackungslinien genutzt werden.

Dabei können Anforderungen auch aus den Bereichen Qualitätssicherung, Rückverfolgbarkeit (Traceability) und internationale Versandetikettierung gelöst werden

Während Label Layout und Erzeugung genau wie in anderen Einsatzszenarien erfolgen, stellen Verpackungslinien dennoch spezielle Anforderungen an den gesamten Ablauf.

Mehrbenutzer Fähigkeit

Es können unterschiedliche Benutzer mit unterschiedlichen Rollen definiert werden.

Es gibt Benutzer, die nur Labels designen dürfen, die dann von einem Administrator freigegeben werden müssen, bevor sie von einem Operator in der Produktion verwendet werden können.

Mehreinheiten Fähigkeit

Sie können mehrere Verpackungslinien zugleich mit LPSNG betreiben.

Dabei kann jede Linie von einem eigenen Operator mit eigenen Etikettenvorlagen betrieben werden.

Label Typen

Für das System können unterschiedliche physische Etikettenformate und Ausrichtungen konfiguriert werden.

Benutzerschnittstelle

LPSNG hat eine Web basierende Einheitensteuerung, mit der der Operator:

  • Label Formate auswählt
  • Auftragsdaten eingeben kann (zB Chargennummern, Haltbarkeitsdatum)
  • Labels vorab angezeigt bekommt
  • Bilder von optional angeschlossenen Vision System angezeigt bekommt

Unsere Einheitensteuerung kann auf für die selbe Linie mehreren Arbeitsplätzen zugleich angezeigt werden

Designer

LPSNG erzeugt zunächst einheitenunabhängige PDF Dateien. Daher können alle Label Designs schon vor dem Test auf der Linie am Bildschirm in Produktionsqualität angezeigt werden.

Lookup Tabellen

Manche Produktinformationen sind weder im SCADA noch in der Unternehmens IT verfügbar.

LPSNG unterstützt es,(zusätzliche) Produktinformationen aus einer Excel Datei zu übernehmen. Diese Excel Tabellen können über unser Web Interface auch direkt in LPSNG angezeigt und geändert werden.

Machinen Schnittstelle

In der Verpackungslinie werden Produkte mit Kundenbestellungen und Logistik verknüpft. Daher sind Schnittstellen mit anderen Systemen sehr wichtig.

SCADA

Wenn Sie ein System haben, welches die gesamte Verpackungslinie kontrolliert, können Sie LPSNG mit diesem System verbinden und von diesem Parameter automatisiert übernehmen. In der Label Beschreibung entscheiden Sie, ob diese Parameter vom Operator in der Einheitensteuerng nur angezeigt oder sogar überschrieben werden dürfen.

Waagen

LPSNG kann Waagen steuern (zB Prüfgewichte und Taras übergeben) und die Wiegedaten auf Labels übernehmen.

Automatisierung

Normalerweise wird in Label Systemen der Druckvorgang vom PC initiert.

In der Automatisierung ist es zumeist genau anders herum: Waren erreichen den Drucker und benötigen ein Label. Die Verfügbarkeit (und der Status) von Produkten steuert also den Ablauf.

Zur Automatisierung werden neben dem Label uU noch weitere Daten benötigt: zB Steuerungsinformationen für Label Applikator und Routing Informationen

Dabei ist die Antwortzeit durchaus kritisch: Während der Durchsatz einer Verpackungslinie oft unter dem eines Hochleistungsdruckers liegt, so ist doch die Antwortzeit auf eine Label Anforderung sehr beschränkt, da diese häufig im kritischen Pfad des Gesamtsystems liegt.

LPSNG unterstützt daher die vorauslaufende Erzeugung von Labels (soweit möglich).

Printers

LPSNG erzeugt einheitenunabhängige PDFs und Bitmaps. Die eingesetzten Drucker benötigen damit nur ein Minimum an "Eigenintelligenz". Auch ein Austausch durch ein anderes Druckermodell wird dadurch vereinfacht.

Vision Systeme

LPSNG kann einem Vision System Daten über die gerade erstellten Labels (zB Texte und Barcodes, sowie deren Position) zur Verfügung stellen. Auch können Daten des Visionsystems (zB Kamerabilder) in der Einheitensteuerung angezeigt werden.

Projekt Integration

Die meisten Projekte im Verpackungsbereich erfordern irgendeine Form von projektspezifischer Entwicklung, da unterschiedlichste Einheitenschnittstellen unterstützt werden müssen.

Unser modulares System erlaubt eine einfache Integration neuer Einheitenschnittstellen

Unser System basiert auf Python/Twisted

Scripting

Häufig müssen Informationen aus unterschiedlichen Systemen auf einem Label zusammengefasst werden (zB Gewicht und Kilo Preis zum Verkaufspreis (und Barcode))

LPSNG unterstützt dies durch die Möglichkeit, alle Datenfelder mit einem Python Script zu erstellen oder zu modifizieren.

Einsatzmöglichkeiten

Kontakt

Gerne helfen wir mit weiteren Informationen:

Name
Company
Email
Phone
How can we help you?

Or contact us directly:

RSJ Software GmbH
Grubmuehl 20
82131 Stockdorf
Germany

Phone: +49 89 89 41 42-0
Fax: +49 89 89 41 42-80
E-Mail: info@rsj.de

© Copyright 2011-2016 by RSJ Software GmbH Stockdorf. All rights reserved. - Version:1.11.0034